Home

Die schonsten Strande Mallorcas: Der Strand von Can Picafort

Posted by JS Hotels | On: Feb 25 2013

Playa de Can Picafort hotels

Can Picafort liegt neun Kilometer von Santa Margalida entfernt. Es ist das bedeutendste Fremdenverkehrs- Wohn- und Stadtzentrum der Gemeinde und einer der ältesten Urlaubsorte an der Bucht von Alcudia, im Norden Mallorcas.

Der kilometerlange Strand von Can Picafort, mit feinkörnigem, goldenen Sand, bietet alle erdenklichen Serviceeinrichtungen: Behindertenrampen, Telefonkabinen, Duschen, Toiletten, Anlegeplätze, Rotes Kreuz, Mülltonnen und Wassersportzone.

Eine kuriose Notiz über Can Picafort: Die Schriftstellerin Concha Alós wurde zu ihrem Roman „Las Hogueras“ (Die Lagerfeuer), für den sie 1964 den Literaturpreis Planeta erhielt, von dem ruhigen Can Picafort der 50er Jahre de vergangenen Jahrhunderts inspiriert.

Der Strand ist 1300 Meter lang und 30 Meter breit. Der Wellengang ist gering und es weht eine konstante Brise aus dem Norden, Nordosten oder Südosten. Er fällt sanft ins Meer ab und ist daher ideal für Familien mit Kindern. Dieser Strand auf Mallorca verfügt über Strandaufsicht, Liegen, Sonnenschirme, etc., und dass ihm jeden Sommer das Gütezeichen der Blauen Flagge verliehen wird, ist bereits zur Gewohnheit geworden.

Die hier geschilderten Gegebenheiten erklären seine Beliebtheit bei einheimischen Badegästen und Touristen.

Die Anfahrt über die Landstraße ist dank der guten Beschilderung sehr einfach. Privatfahrzeuge müssen in den Straßen nahe des Strandes geparkt werden, während die am nächsten gelegene Bushaltestelle 100 Meter entfernt ist.

Unsere in der Nähe gelegenen Hotels auf Mallorca sind folgende: JS Sol de Can Picafort, JS Can Picafort, JS Horitzo, JS Miramar und JS Yate.

comment closed