Heute wollen wir Sie einladen, die Naturlandschaften der Insel Mallorca kennenzulernen, die Sie sich während Ihres Urlaubs unbedingt ansehen sollten. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und entdecken Sie die unbekannten Orte, die wir Ihnen heute vorstellen. Begleiten Sie uns?

S’Albufera de Mallorca: eine einmalige Enklave

Zu den Vorzeigeorten der Insel gehört ein Punkt, den Sie bei Ihrem Besuch der Insel Mallorca unbedingt einplanen sollten. Dieser Naturpark auf Mallorca gehört zu den ausgedehntesten Feuchtgebieten der Balearen, sein ökologischer Wert für die Gemeinschaft der Balearen ist unbestritten. Seit 1988 ist der Park als natürlicher Lebensraum für unterschiedliche Lebewesen geschützt und so gehört er besonders für alle, die gern Vögel beobachten, zu einem Ort, den man unbedingt besuchen muss. Durch die Art der Landschaft lässt sich das Gebiet besonders gut mit Kindern erkunden. Dieser Naturpark befindet sich Mitten in der Bucht von Alcudia, wo JS Hotels insgesamt 7 Unterkünfte Ihnen anbieten (5 in Can Picafort, 1 in Playa de Muro und 1 in Alcudia).

Naturpark von Mondragó: die authentische Schönheit der Buchten von Mallorca

Gehören Sie zu den Menschen, die gern einmalige und unbekannte Ecken erkunden? Besuchen Sie gern Strände oder Buchten, die nicht in jedem Reiseführer beschrieben sind? Dann ist Mondragó der Ort nach dem Sie suchen. In diesem Naturpark befinden sich unterschiedliche Buchten der Insel Mallorca mit paradiesischen Landschaften und frei von Menschenmassen. Umgeben sind diese Buchten von einer Naturlandschaft in der zahlreiche Spezies der Pflanzenwelt von hohem ökologischen Wert mit einer abwechslungsreichen Fauna mit zahlreichen Vögeln, Reptilien und Aalen nebeneinander leben. Sie sollten unbedingt die spektakuläre Bucht von Ses Fonts de N’Alis besuchen, in der man auf jeden Fall ein Selfie mit der traumhaften Landschaft im Hintergrund machen muss, wenn man seinen Urlaub auf Mallorca verbringt. Wir von den JS Hotels empfehlen Ihnen, in diese traumhafte Region einzutauchen. Sie können diese unvergessliche Erfahrung in nur 20 Autominuten leben, wenn Sie in unseren Hotels in Cape Colom oder Es Corso starten.

Finca de Pública de Son Real: der Charme der Geschichte

In dieser Gegend finden Sie eine der Regionen mit der größten Anzahl an archäologischen Ausgrabungsstätten der Insel. Die Fundstätten sind nicht nur aufgrund ihrer Größe etwas Besonderes, sondern auch aufgrund ihres Zustands und ihrer Lage. Die Grabhügel befinden sich direkt in der Nähe des Strandes, wobei die Nekropolis von Son Real und die von Illot des Porros besonders hervorzuheben sind. Aber die Einmaligkeit dieses Ortes endet hier noch lange nicht. Der architektonische Komplex stammt aus dem Mittelalter und gibt einem die Möglichkeit in der Zeit zu reisen und die ethnologischen Wurzeln der Insel kennenzulernen. In dem beeindruckenden Museum erfährt man, wie die Mallorquiner zu anderen Zeiten lebten und man lernt mallorquinische Traditionen kennen. Tierfreunde finden in Son Real Strände, an denen Sie mit Ihren Tieren baden gehen können. Der beste Startpunkt, um diesen magischen Ort zu besuchen, ist das Zentrum von Can Picafort, wo Ihnen in unseren 5 Unterkünften ein personalisierter Service für Ihren Urlaub geboten wird.

 

Naturgebiet Es Carnatge: Hautiere? Ja, bitte!

Um beim Tourismus mit Haustieren zu bleiben, stellen wir Ihnen das Naturgebiet Es Carnatge vor, in dem Haustiere an den Stränden erlaubt sind. Die Gegend eignet sich hervorragend, um Sie bei einem Spaziergang entlang von kulturellen Schätzen wie den Häusern Las Casas del Carnatge oder der Kaserne zu erkunden. Was das Naturerbe betrifft, so ist vor allem die Ausgrabungsstätte zu erwähnen, an der man fossile Überreste der Höhlenziege (Myotragus balearicus) gefunden hat. Die hauptsächlich felsigen Strände können Sie mit Ihrem Hund besuchen und dort ein erfrischendes Bad mit Ihrem Vierbeiner genießen. Auch zum Schnorcheln eignet sich diese Gegend sehr gut, so bekommt man hier die Möglichkeit die Meeresflora wie die Posidonia óceánica ganz aus der Nähe zu betrachten. Sie werden sich sicher in die Landschaft verlieben und immer wiederkommen wollen. Deswegen stellen Ihnen die JS Hotels hier ihre beste Unterkunft zur Verfügung: Das JS Palma Stay befindet sich nur 600 Meter von Es Carnatge entfernt. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen, sich mitten in der Natur der Balearen einmalig zu fühlen.