Die JS Hotels sind mit allem ausgestattet, was Sie für Ihren Fahrradrouten Mallorcas brauchen.

Fahrradrouten Mallorcas

Die Insel wird zu einem Muss für Fahrradliebhaber, die ihre Leidenschaft mit idyllischen Landschaften und Qualitätsrouten verbinden wollen. Mallorca bietet eine Reihe von Vorzügen, die nicht an vielen Orten zu finden sind: gutes Wetter, eine gute Infrastruktur und eine geographie, die es Ihnen erlaubt, sowohl einfache als auch komplexe Routen zu fahren. Und all dies, ohne die wunderbaren Landschaften mit überraschenden Kontrasten außer Acht zu lassen, die das Meer und die Berge zu einem einzigartigen Umfeld machen, um Sport zu treiben. Wir bieten Ihnen die sechs besten Fahrradrouten Mallorcas an, die perfekt dafür geeignet sind, um den Charme dieser Insel kennenzulernen, während Sie Ihre große Leidenschaft genießen und in einem der dafür voll ausgestatteten JS-Hotels übernachten.

Puerto de Alcúdia – Sa Calobra

Von unserem Hotel JS Sol de Alcúdia aus können Sie eine gute und etwas anspruchsvolle Radtour durch das Serra de Tramuntana genießen, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe in der Kategorie Kulturlandschaft erklärt wurde. Zu Beginn erreichen Sie das schöne Dorf Pollensa und fahren einige Kilometer bis zum Aufstieg zum Coll de Femenia. Auf 7 Kilometern werden Sie die beeindruckende Aussicht auf die Berge bewundern, begleitet von einer konstanten Steigung. Bei Kilometer 13 beginnt eine kurze Abfahrt, die Sie zum berühmten Kloster von Lluc führt.

Nach mehreren Kilometern Aufstieg und Abstieg erreichen Sie Sa Calobra. Diese Straße ist, wegen ihres atemberaubenden Panoramablicks auf das Meer und die mallorquinischen Berge, ein Muss für Fahrradliebhaber. Die Rückkehr wird ebenso anspruchsvoll, aber gleichzeitig auch erfreulich sein.

Fahrradrouten Mallorcas

Playa de Muro – Orient

Die zweite dieser 6 Fahrradrouten auf Mallorca ist eine 110 Kilometer lange Strecke, die für Radfahrer aller Niveaus geeignet ist. Auf der Route können Sie Bergdörfer bewundern, die ihren ursprünglichen Charme und ihre Struktur bewahrt haben. Ausgangspunkt ist die JS Alcudi-Mar am Playa de Muro, der sich durch sein aquamarines Wasser und seinen feinen Sand auszeichnet. Sie radeln auf Straßen und Wegen mit wenigen Steigungen bis nach Santa María del Camí. Auf der Route können Sie charmante Dörfer wie Buger, Campanet und Lloseta bewundern und sich ein letztes Mal anstrengen, um Orient im wunderschönen Serra de Tramuntana zu erreichen.

Playa de Palma – Sanktuarium von Cura

Der Playa de Palma, in der Nähe von JS Palma Stay, ist der Ausgangspunkt einer großartigen Route für Anfänger. Auf 74 Kilometern, kann man die Schönheit des Strandes bewundern und dann zu einem kleinen Steilhang fahren, der schließlich zu einem günstigeren Gelände bis nach Llucmajor führt. Der Aufstieg zum Kloster von Cura ist der komplizierteste Abschnitt dieser Route, aber er ist für jeden machbar, der sich etwas Mühe gibt.

Fahrradrouten Mallorcas

Puerto de Alcúdia – der Norden von Mallorca

Diese Radroute auf Mallorca für Anfänger und Amateure, besteht aus 66 Kilometern voller Schönheit. Vom Hotel JS Sol de Alcúdia aus, erreichen Sie das wunderschöne Dorf Pollensa, einen der beliebtesten Orte bei Touristen, die die Insel besuchen. Das nächste Ziel ist Campanet, berühmt für seine beeindruckenden Höhlen. Schließlich durchqueren Sie das Dorf Muro, um die Küstenstadt Can Picafort zu erreichen und die letzten Kilometer zum Hotel zurückzulegen.

Playa de Muro – Betlem

Wenn Sie die Schönheit der mallorquinischen Strände auf einer entspannten Route bewundern möchten, ist dies Ihre beste Option. Nachdem Sie das JS Alcudi-Mar verlassen, durchqueren Sie fast die gesamte Bucht von Alcudia. Nach einigen Kilometern erreichen Sie die Küste von Artà, die für ihre schönen Klippen bekannt ist. Sie werden auch die Küstenstadt Colònia de Sant Pere genießen, bis Sie Betlem erreichen. Sie können diese Route auch mit einem Besuch der Finca Pública de Son Real kombinieren, die sich durch ihre große Konzentration an prähistorischen Überresten auszeichnet.

Fahrradrouten Mallorcas

Can Pastilla- Andratx

Diese Route ist nur für die ehrgeizigsten Radfahrer geeignet und erfordert viel Anstrengung. Wenn Sie das JS Palma Stay in Can Pastilla verlassen haben, werden Sie 102 Kilometer zurücklegen, die zwei für Radfahrer sehr bekannte Anstiege beinhalten (Coll de Sa Creu und Coll de Sa Gramola). Sie fahren durch die Hauptstadt Palma de Mallorca und Orte im Landesinneren wie Calviá oder Esporles. Das Serra de Tramuntana wird Ihnen eine herrliche Aussicht bieten.

Fahrradrouten Mallorcas