Home

Wandern in Porto Colom

Posted by JS Hotels | On: May 24 2012

Dank seiner priviligierten geografischen Situation ist Porto Colom ein idealer Ort um jede Art von Freizeit-Aktivitäten sowie Wandern oder Radfahren auszuüben.

Nun stellen wir Ihnen verschiedene Wanderwege vor, wo Sie einige der schönsten Plätze der Insel bewundern können:

Die Route der Klöster

Von dem Reiterstall Son Menut, in Son Negre (Felanitx), werden wir uns auf den Weg zum Kloster Monti-Sion machen mit einem Führer und einem Begleitwagen. Der Rest der Route bleibt zur Besichtigung von vier Monasterien aus dem 14. Jahrhundert: Santuario de Cura, Santuario de Bonany, Ermita de Santa Lucía und Santuario de Sant Salvador.

Excursión desde Porto Colom

Porto Colom – Cala Sa Nau

Vom Hafen von Porto Colom in Richtung Cala Marçal werden wir uns auf den Weg nach Cala Brafi machen. Immer der Küste entlang und an Cala Estreta vorbei, werden wir in Cala Sa Nau ankommen, wo wir schwimmen können.

Porto Colom – Cala Murada

Ab Hafen geht es dann zum alten Hafen und von dort in Richtung s’Algar, und in Es Riuetó angekommen werden wir über ein Hinderniss gehen. Dem Weg folgend werden wir auf zwei Mauern stossen. Bevor wir an der Strasse ankommen, werden wir links abbiegen um an den Strand zu gelangen.

Das Hotel JS Cape Colom liegt auf wunderschönen Klippen und der Blick aufs Meer ist von überall im Hotel mit sagenhaftem Ausblick garantiert. Das Hotel verfügt über ein komplett ausgestatteten Spa-Bereich, wo sich unsere Gäste entspannen können, nach einem langen Wandertag. Das hotel JS Es Corso ist eine andere Möglichkeit wenn Sie es wünschen im Zentrum von Porto Colom zu wohnen.

comment closed