Home

Die Finca von Son Real

Posted by JS Hotels | On: May 22 2012

Necrópolis de Son RealDie der Öffentlichkeit zugängliche Finca Son Real ist ein wahres Wunder der Natur und der Geschichte. Die Finca befindet sich im nordosten Mallorcas, an der Strasse zwischen Ca’n Picafort und Artà. Über 395 Ha Fläche befinden sich ein altes Wohngebäude, archäologische Funde, Dünen und Pinien Wälder, alte Sandgruben, alte Leuchtturme, vier Gehwege und drei Fahrradwege, ein Reitweg, ein Informationsbüro und kostenloser Fahrrad- und Fernglasverleih.

 Die Lage und die Hotel Angebote machen Ca’n Picafort zu einem besonderen ausgewälten Ziel für professionelle Radfahrer aus aller Welt. Unsere JS Hotels sind die beste Wahl um die Finca zu besichtigen. Wir bieten Ihnen folgende Hotels an: JS Sol de Ca’n Picafort Hotel, JS Ca’n Picafort Hotel, JS Miramar Hotel, JS Horitzó  Hotel und JS Yate Hotel.

Es folgt die meist besuchte Route um nach Son Real zu gelangen über den Torrent von Son Bauló:

Die Route beginnt am Ende des Strandes von Son Bauló (Ca’n Picafort). Es gibt einen Parkplatz ganz in der Nähe des Strandes. Diese Route beginnt in Richtung Osten (Richtung Son Serra de Marina), wir überqueren den Torrent von Son Bauló um zur Finca von Son Real zu gelangen. In nur zwanzig Minuten Fussweg entlang der Küste gelangen wir an die Nekropole von Son Real.

Centro de interpretación Son Real

Wir befinden uns an einen einmaligen Ort, da die Ruinen der Nekropole 110 Gräber vom VII Jahrhunderts v.Ch. bis I Jahrhundert n.Ch. enthalten. Dort fand man 300 Menschen begraben. Nur 70 Meter vom Strand entfernt, finden wir die Insel dels Porros die man im Sommer schwimmend erreichen kann. Auf dieser kleinen Insel findet man weitere interessante prehistorische Funde.

 Von der Nekropole aus geht die Route Land einwärts und .wir folgen den Schildern Nummer 3 und 4. So werden wir in das Museum gelangen. Die Route dauert ungefähr 30 Minuten, und in der Zeit sehen wir Felder, die von Landwirten betrieben werden. In den Häusern von Son Real befindet sich das Museum (Öffnungszeiten: 10.00-17.00 von Oktober bis März und bis 19.00 in den anderen Monaten).

 Von hier aus geht die Route weiter über den Wanderweg die wieder durch die Landwirtschaft führt. So gelangen wir auf direktem Wege zu dem Schutz und zum Strand von Son Real.  An der Küste entlang kommen wir wieder zur Nekropole von Son Real und der Insel des Porros, und so gelangen wir wieder nach Son Bauló.

Guía para visitar Son Real (Mallorca)

comment closed